In erster Linie muss die Verlinkung von einer vertrauenswürdigen Seite stammen. Backlinks von Erotik- und Glücksspielseiten schaden Ihren Rankings. Setzen Sie stattdessen auf Webseiten mit einem hohen TrustRank. Google vertraut diesen Seiten, da sie sich ihre Reputation langfristig erarbeitet haben.

Hochwertige Backlinks stammen von aktiven Webseiten. Es werden regelmäßig Inhalte für eine bestimmte Zielgruppe veröffentlicht. Die Texte sind für echte Menschen geschrieben. Deshalb weisen solche Seiten starke Leserzahlen auf. Es kommen regelmäßig Besucher auf die Website, um die Beiträge zu lesen.

Merkmale qualitativer Seiten:

  • Impressum mit seriösen Angaben
  • Besucher interessieren sich für die Inhalte
  • Informationen zum Seitenbetreiber (z. Bsp. Autorenbox)
  • keine typische Affiliate-Seite mit Werbelinks
  • Beiträge erhalten echte Kommentare
  • offene Stellenanzeigen
  • Siegel wie Trusted Shops