Unter Suchmaschinenoptimierung versteht man Maßnahmen, die zu hohen Rankings bei Google und anderen Suchanbietern führen. Das heißt, gibt ein potenzieller Besucher einen Suchbegriff bei Google ein, wird mit SEO dafür gesorgt, dass Ihre Website weit oben, möglichst früh in den Suchergebnissen auftaucht. Nur Seiten, die auf der ersten Ergebnisseite gelistet sind, haben beste Chancen, besucht zu werden. Die Suchmaschinenoptimierung bezieht sich auf Keywords. Sie können bewirken, dass Ihre Seite für eines oder mehrere Schlüsselwörter, die von potenziellen Besuchern als Suchbegriff eingegeben werden, hohe Positionen erzielt. Bei der SEO unterscheidet man zwischen On-Page- und Off-Page-SEO.